Rahmenprogramm des BMBF zur Förderung der empirischen Bildungsforschung

Literaturdatenbank

Vollanzeige

    Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Autoren Lux, Joelle-Denise; Budke, Alexandra  
Titel Alles nur ein Spiel? Geographisches Fachwissen zu aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen in digitalen Spielen.  
URL https://hw.oeaw.ac.at/0xc1aa5576 0x003c1d43.pdf  
Erscheinungsjahr 2020, Jg. 160, H. 4  
Seitenzahl S. 22-36  
Zeitschrift GW-Unterricht  
ISSN 2077-1517  
Dokumenttyp Zeitschriftenaufsatz; online; gedruckt  
Sprache deutsch  
Forschungsschwerpunkt Digitalisierung im Bildungsbereich  
Schlagwörter Problemlösen; Digitale Medien; Medienerziehung; Medienkompetenz; Medienpädagogik; Videospiel; Simulationsspiel; Spiel; Strategiespiel; Problemorientiertes Lernen; Spielorientierter Unterricht; Geografieunterricht; Klimawandel; Digitalisierung; Simulationsprogramm; Virtuelle Realität; Problembewältigung; Ressourcenmanagement; Virtualisierung  
Abstract Trotz besonderer Potentiale von digitalen Unterhaltungsspielen für die Bildung finden diese bislang kaum Anwendung im Geographieunterricht, was an mangelnder Kenntnis über deren fachliche Relevanz liegen könnte. Die vorliegende Studie versucht Potentiale und Grenzen kommerzieller Strategie- und Simulationsspiele für den Kompetenzbereich Fachwissen im Geographieunterricht herauszuarbeiten, insbesondere für aktuelle gesellschaftliche Themen. Unsere Spieleanalyse zeigt, dass besonders in den Themen Klimawandel und Ressourcennutzung viele lehrplanrelevante Aspekte dargestellt werden und die aktive Problemlösefähigkeit von Spielerinnen und Spielern gefördert wird, aber dass die Spiele auch einige Systemzusammenhänge vereinfachen, was im Unterricht reflektiert werden sollte. (Orig.).  
Förderkennzeichen 01JD1810A